Hercules Sägemann Splissart AntisplisskammNeu

Artikel-Nr.:  12101083
Hercules Sägemann Splissart Antisplisskamm - Bild 1
Hercules Sägemann Splissart Antisplisskamm - Bild 2
Hercules Sägemann Splissart Antisplisskamm - Bild 3
Hercules Sägemann Splissart Antisplisskamm - Bild 4
Hercules Sägemann Splissart Antisplisskamm - Bild 1Hercules Sägemann Splissart Antisplisskamm - Bild 2Hercules Sägemann Splissart Antisplisskamm - Bild 3Hercules Sägemann Splissart Antisplisskamm - Bild 4
36,98
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Gesamtpreis: {{ additionalCosts }}
Stück
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
Altersfreigabe
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG. (USK 0)
  • Beschreibung
DIE neue Technik, um Spliss zu entfernen.

Erster manueller Spliss Kamm mit schonender und sicherer Methode. Mit dem Splissart ist es möglich gezielt den Haarspliss zu entfernen ohne gesunde Haarspitzen bzuschneiden. Bei regelmäßiger Anwendung innerhalb von 4 bis 6 Wochen sind die Haare zu 99 Prozent splissfrei. 
  • eine erfolgreiche Anwendung erfolgt auf trockenem Haar, hier insbesondere ohne vorherige Benutzung von ölhaltigen Produkten wie Spülung, Maske oder Öl
  • sehr gut durchgekämmtes und entwirrtes Haar (absolut knotenfrei) ist ein Muss. Bei stark gewelltem Haar empfiehlt es sich dies vorher glatt zu föhnen. Nur so kann der
    Splissart korrekt arbeiten und Ihrem Haar ein gepflegtes Aussehen verleihen.
  • beim Abteilen der Haarsträhnen auf die Menge der Haare achten. Die Haarsträhnen dünn wählen. Achtung! Bei zu dick abgeteilten Haarsträhnen können bei der Anwendung die Haare stark ziehen bzw. eingeklemmt werden.
  • legen Sie Ihre Haarsträhnen einzeln in den Splissart ein und führen Sie diesen mit einer flüssigen, geraden Bewegung durch die Haare.
  • der Spliss sondert sich vom gesunden Haar ab und kann und mit einer Schere entfernt werden.
        

Wir sind Kamm
Seit über 150 Jahren produzieren wir wertvolle Qualitätskämme in Manufakturqualität.
Diese tiefschwarzen Meisterstücke aus Ebonit vulkanisierter Naturkautschuk werden handgesägt, handgeschliffen und von Hand poliert. Wenn der Kamm die echt goldfarbene Prägung Hercules Sägemann trägt, ist der weltweit der beste seiner Art und genügt höchsten professionellen Ansprüchen.

Hercules Sägemann Kämme aus Ebonit werden durch ein breites Sortiment von Kunststoffkämmen der Marke Triumph Master ergänzt. Automatisierte Produktion und eine Vielzahl von Werkstoffen mit unterschiedlichen Eigenschaften ermöglichen Qualitätskämme für verschiedenste Ansprüche zu einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis.

Wie ein Qualitätskamm aus EBONIT entsteht:

Ebonit ist vulkanisierter Naturkautschuk:
Bei der Vulkanisation im heißen Wasserdampf werden die weichen Strukturen des Kautschuks durch Schwefelmolekühle vernetzt. Dadurch entsteht ein Material das elastisch und doch sehr formstabil ist.

Der Naturkautschuk wird zwischen Metallfolien in die Kammform gepresst. Nach der Vulkanisation wird die Metallfolie entfernt, aus dem weichen Kautschuk ist hartes Ebonit geworden.

Die Kamm-Plaketten werden durch Schleifen, Sägen und Polieren von Hand weiterbearbeitet. Dabei wird die Güte der Oberfläche und die Präzision des Zahnschnitts permanent kontrolliert, damit nur einwandfreie Kämme ohne jeden haarschädigenden Grat unserer Manufaktur verlassen.
Zum Schluss erhält der Kamm seine echte goldfarbene Prägung mit der weltbekannten Marke Hercules Sägemann.

0